Fliesen richtig kleben und verfugen

Untergrund vorbereiten

Alle nicht tragfähigen Untergründe wie Tapeten, loser Putz etc. müssen entfernt werden.
Damit der Kleber richtig an Wand und/oder Boden haftet, sollte er vorger grundiert werden. Vor allem sandige Untergründe müssen vorbehandelt werden. D hält keine Fliese dran
Haftgrund oder Tiefengrund? Tiefengrund geht in die Tiefe, wie der Name sagt. Alle saugenden Untergründe können damit vorbehandelt werden. Haftgrund ist für Oberflächen, die glatt sind, wie Fliesen zum Beispiel. Haftgrund hat Quarzsandanteile zur besseren Haftung des Klebers.
An Hauswänden, die sich setzen können oder die arbeiten und sich bewegen, an Boden und Wandanschlußfugen sollten Dichtbänder geklebt werden. Die verhindern, dass die Fuge später Risse bekommt.